PowerFood

EIn Kuchen der es in sich hat und obendrein superschnell und einfach geht:

250 gr Trockenfrüchte gewaschen, mit ca. 1/8 Kokosmilch und 1/8 Sojamilch – ab in den Mixer
Ingwer, Zimt, Nelken, Bio-Orangenschale und (wer es gerne süß mag, 2 Esslöffel braunen Zucker hinzugeben)
250 gr Mandeln gemahlen dazu, gut 2 cm Ingwer – kurz mixen.

Nüsse und Trockenfrüchte sind natürlich variabel, je nach Verträglichkeit und Gusto.
Zu den Nüssen: Sie bringen nicht nur gesunde Öle, sondern auch Eiweiß.
Wenn Zucker, dann empfehle ich aufgrund des Mineralstoffgehalts unraffinierten Bio-Vollrohrzucker. Der bringt neben den Nährstoffen auch ein wunderbar samtig, malziges Aroma.

Kleine Backform mit Kokosnussöl (lässt sich hoch erhitzen, ohne Transfettsäuren zu entwickeln) auswischen, mit gehackten Nüssen bestreuen, Masse darauf verteilen.
Mit gehackten Mandeln bestreuen.

Backen bei 180° in ca. 18 Min fertig!

Zubereitungszeit ca. 10 Min

Supereasy und wie ich finde, sehr lecker und bleibt lange haltbar und saftig.
Für alle Low Carb Freunde: kein Mehl, kein Backtriebmittel, kein zusätzlicher Zucker.

enjoy!

make sense!

Nusskuchen vegan easy & schnell
Nusskuchen vegan, easy & schnell
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s