Ist gute Laune essbar?

Gleich vorweg, Wunder brauchen Zeit,  wer aber konsequent dran bleibt, kann unglaubliches erreichen.
Jetzt da die großen Familienfeste mit den Festessen in der Vergangenheit liegen, da kann man schon mal überlegen womit man sich aufbaut, auflädt und stärkt.

Stimmungsaufheller am Teller – oder iss dich froh und fit – wir tunen uns mit Mood- & Soulfood

Für viele sind die Feiertage viel zu kurz um sich nachhaltig zu erholen, nach dem Arbeitsstress folgt der Haushalts- und Familienstress. Hier kann es sich auszahlen sich zu überlegen ob man wirklich alles so perfekt haben muss. Ich meine damit den Frühjahrsputz, das Essen, die Geschenke, die Frisur diese Liste lässt sich noch sehr lange fortsetzten.

Wer sagt, dass wir perfekt sein müssen?

Wirklich die Anderen?

Oder sind es eher die eigenen Ansprüche, die wir an uns und (eventuell) auch an andere stellen?

Machen dich deine Ansprüche glücklich?

Wenn du etwas für dich tun willst um mehr Power mehr Lust auf Leben zu haben, dann lass uns an den Rat von Hippokrates denken

„Lasset eure Nahrungsmittel eure Heilmittel sein und eure Heilmittel eure Nahrung sein. Die Natur widersetzt sich allem Übermaß“ und gleich beginnen.

Gut, wenn perfektionistisch dann schon zum eigenen Nutzen.
Es gilt der Vorsatz, nein besser das Ziel – ausgezeichnetes Befinden, gesund, kraftvoll und munter – einfach gut drauf mit ordentlich Lust und Neugier auf das Leben.

Ab heute bist du dein eigenes Versuchskaninchen:

Dazu habe ich dir eine Dokumentationshilfe bereitgestellt. Zu dokumentieren gelten Schlaf, Hautbeschaffenheit, Laune und ja, wer über Ernährung spricht, spricht auch über die Verdauung.

Wie ist dein Schlaf:    Dauer, Tiefe

5 4 3 2 1
6 – 8 h
durchge- hend
6 h unruhig 6 – 8 h mit auf-
wachen
5 – 6 h
mit auf- wachen
5 – 6 h Ein- &
Durchschlaf- schwierigkeiten

Wie sieht deine Haut aus: Beschaffenheit (trocken, rissig, entzündet, schuppig, fettig, faltig, … Farbe (blass, weiß, gelblich, gräulich, braun, rosig)

Wie ist dein Energielevel auf einer Scala von 5 – 1

5 4 3 2 1
fit & voller
Energie
geht ganz gut geht so eher schlapp keine Lust

Wie ist deine Laune: gut drauf – niedergeschlagen

5 4 3 2 1
Richtig gut ganz gut geht so eher schlecht mies drauf

Und wie ist deine Verdauung: (normal 1 – 2 x täglich Stuhlgang ohne pressen fest) – Verstopfung (kein x Stuhlgang) – Durchfall (flüssig, schwer haltbar)

5 4 3 2 1
1 – 2 mal 1 mal 1 x unan-
genehm
zu fest,
zu flüssig,
Verstopfung/
Durchfall

Ziel ist 20 ist gleich volle Punktzahl.


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s