Enzymspalterei – Papaya Eis – supereasy supercool

Zugegeben, in unseren Breiten schmeckt die Papaya nach fast nichts. Aber in Bio-Qualität konnte ich nicht wiederstehen.

Die Enzyme sinds nämlich, darauf hab ichs abgesehen. Die Farbe verrät schon, die Papaya enthält Carotin und die Vitamine A, E  (gut für die Augen und Haut) sowie diese Enzyme, die für Magen und Darm – samt den Ballaststoffen – kleine Wunder wirken sollen. Die Enzyme (Papaine) sollen Proteine spalten, die sonst im Darm herumgammeln und allerlei Unsinn treiben.

So einfach gehts:

Papaya schälen, die Kerne in ein Glas, Kräuter nach Geschmack und Salz und wer mag Knoblauch, mit Öl übergießen. 24h ziehen lassen.

Papayakerne2
Papayakerne, in Käutersalz Olivenöl, Chili und etwas Knoblauch

Schmeckt ein wenig wie Kapern, nur schärfer. Das ist noch nicht das Eis….

Für das Eis:
1 Bio-Papaya
1 Bio-Kokosnussmilch (die anderen schmecken total chemisch)
8 Datteln (frisch noch besser)
1 Bio Orange
1 Bio-Zitrone oder Limette
Zitronenmelisse
Schwarzbeeren (wer mag)

Papayaeis
Papayaeis mit Schwarzbeeren und Zironenmelisse

Das organge Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden – ca 6 Stunden in den Gefrierschrank.
Organge und Zirone heiß waschen, auspressen und jeweils von der halben Frucht die Schale reiben. Zu den gefrorenen Papyastückchen geben. Mit dem Messer die Würfelchen anstechen und lockern. Die Datteln entkernen und auch die 3/4 Dose Kokosnussmilch dazugeben. Jetzt mit dem Pürierstab mixen bis eine sämige, cremige Eiscreme entsteht.

Mit Beeren nach Belieben dekorieren, die Zironenmelisse passt perfekt.

Wohl bekomms – bald seid Ihr nicht mehr zu stoppen 😉

Geht – wie immer – ratz fatz.

Wohl bekomms

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s