Spezialbrot volle Power durch Saat – glutenfrei

Wie immer, bin ich dafür die Dinge bekömmlich, variabel und so nährstoffreich wie möglich zu halten. Natürlich muss es sehr gut schmecken und rasch bzw. einfach machbar sein.

In den letzten 2 Jahren erzählten mir viele KlientInnen, dass ihnen Getreide Probleme macht, dass sie aber nur sehr schwer auf Brot verzichten können. Also machte ich mich auf die Suche nach Ersatz.  Dieses Brot wird auch den Bedürfnissen derer gerecht, die mir von Unverträglichkeiten wie Blähungen, Bauch- und Kopfschmerzen bis hin zu Verstopfung und Hautausschlägen berichteten.

Nun das Rezept für ein Brot, dass außergewöhnlich viele Nährstoffe mitbringt, dem Magen schmeichelt, die Verdauung anregt, wirklich gut schmeck und keine großen Kochkünste benötigt.

Auf in den Bioladen, du brauchst:

Mais und Amarantmehl + Mix aus Hanf-, Lein- Flohsamen und Wasser
Mais und Amarantmehl + Mix aus Hanf-, Lein-, Flohsamen und Wasser

Flohsamen,
Leinsaat,
Hanfsamen (geschält oder mit Schalen),
Amarantmehl oder  Quinoamehl oder Süßlupinenmehl,
oder/und Maismehl,
Sonnenblumenkerne, (Nüsse, Kerne und Samen können nach Geschmack und Bekömmlichkeit ausgetauscht werden)
Sonnenblumenöl,
Weinstein Backpulver 1/2 TL oder Backhefe 1/2 TL.
Bierhefe 1 Teelöffel (kann auch weggelassen werden, bringt aber Geschmack und zusätzliche Vitamine E, B1, B2, B3 B5,B6, B9, B12 und H, Plus Mineralstoffe, man sagt Bierhefe eine Anti Aging Wirkung nach)
Himalayasalz, Fenchel (ganz), Kümmel (ganz) alternativ Brotgewürz Fertigmischung

Zutaten vor Vermischung
Zutaten vor Vermischung

Jeweils 3 Esslöffel Flohsamen, Hanfsamen und Leinsaat 4 Stunden lang in 1 1/2 Tassen Wasser einweichen
ab in dem Mixer und  2 Minuten lang mixen.

1 Tasse Amarant/ Quinoamehl/ Süßlupinenmehl und eine Tasse Maismehl in eine Schüssel geben und die Masse der pürierten Samen dazugeben, eine Tasse Sonnenblumenkerne, 1 Esslöffel Sonnenblumenöl, 1/2 Teelöffel Weinsteinbackpulver, der Teig geht besser mit Backhefe (siehe Vergleich) und 1/2 Teelöffel Fenchel, 1/2 Teelöffel Kümmel und 1 1/2 Teelöffel Himalayasalz vermischen.

Backform mit Backpapier auslegen, Backofen Ober und Unterhitze auf 200 Grad vorheizen, den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Kastenform einfüllen mit dem Rücken eines Esslöffels verstreichen und ca. je eine 3/4 Stunde pro Seite in mittlerer Stufe bei 175 Grad backen. Gelegentlich anstechen, Masse sollte nicht mehr kleben bleiben.

Amarant ist stärker im Geschmack als Quinoa.  Amarant ist zugegeben etwas gewöhnungsbedürftig. Quinoa schmeckt leicht süß und nussig. Die Süßlupine etwas säuerlich.  Alle 3 enthalten wertvolles Eiweiß (siehe Einträge). Hanfsamen gehören ebenfalls zum Powerfood und haben ein großartig ausgewogenes Verhältnis an essentiellen Aminosäuren und enthalten wertvolle ungesättigte Fettsäuren im optimalen Verhältnis sowie die Vitamine B1, B2 und E, Calcium Magnesium und Eisen. Flohsamen sind hervorragend für die Darmwände, sie quellen mit Wasser und bilden eine Schutzschicht im Darm. Leinsamen quillt ebenfalls, regt die Verdauung durch die vielen Ballaststoffe an tut Magen und Darm gut und enthält ebenfalls Amino- und Fettsäuren im optimalen Verhältnis.

Dieses Brot kann ohne Hefe gebacken werden, mit Hefe geht es besser auf.  Alle Zutaten verhalten sich etwas anders als Getreide, das Brot ist etwas patzig (obwohl es kein Klebereiweiß = Gluten enthält), bekommt eine tolle Kruste und schmeckt wunderbar saftig.

geschmeidiger Teig
geschmeidiger Teig
Vital Brot vor dem Backen
Vital Brot vor dem Backen

Einweichzeit für die Lein- Floh-, Hanf- Samen  4 Stunden
Zubereitung 10 Minuten
Backzeit ca. 1 1/2 Stunden

Dieses Brot enthält viele Quellkörper, Vorsicht es ist sehr sättigend, ich empfehle erst ein Stück zu essen und etwas zu warten. Dazu sollte mindestens 1/4 Liter (Tee, Wasser) getrunken werden.

Dieses Vital-Brot ist eine Wohltat für Magen und Darm und bringt volle Power.

Power Brot
Power Brot mit Weinsteinbackpulver
Brot gebacken in Form
Brot gedreht gebacken in Form
glutenfreies Vitalbrot
glutenfreies Vitalbrot mit Hefe
Vitalbrot mit Hefe gebacken
Vitalbrot mit Hefe gebacken

Vitalbrot 3.

Wohl bekomms!

#makesensevienna.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s