easy vegan = POWER TO THE PLANET :: amarant = POWER TO THE PEOPLE

Amarant - sehr lecker
Amarant – sehr lecker


Ein Rezept, das schnell & leicht geht, volle Power bringt und irgendwie happy macht.

Du brauchst:

Amarant (gehört zu den Fuchsschwanzgewächsen), die kleinen Eiweißbomben sind kein Getreide und sehr bekömmlich),
2 Lorbeerblätter, Nelken oder Neugewürz, Liebstöckl, 1 Zwiebel, 1 Zehe Knoblauch, Thymian, 2-4 Karotten, Avocado, Feldsalat, Meersalz, Olivenöl, Apfelessig, Sesamkörner.

Den Amarant (2 Tassen) in ein Kochtopf geben und mit heißem Wasser waschen. Ein größeres, sehr feines Sieb ist beim Abseihen hilfreich. Das Waschen erfordert etwas Geschick, denn die kleinen Kügelchen springen allzu gerne. Dann mit der 4-fachen Menge heißem Wasser aufsetzen. Wenn das Wasser kocht, sieht man schon den Schaum. Den kann man abschöpfen, denn der Amarant riecht nicht sehr gut. Salzen, Zwiebel mit den 4 Nelken oder (Neugewürz/ Zitronengras) spicken, Lorbeerblätter mitkochen, dann riecht/ schmeckt es schon wesentlich besser. Immer wieder Wasser hinzugeben. Gelegentlich umrühren. Nach rund 18 min. fertig. In der Zwischenzeit: Sesam anrösten (oft schwenken, verbrennt schnell)
Die Karotten waschen, raspeln, die Avocados schälen, würfelig schneiden. Karotten, Avocados und den Feldsalat mit einer Marinade aus Olivenöl, Essig, Salz, Knoblauch, Thymian abmachen, mit Sesam bestreuen.
Der Amarant lässt sich leicht nockenartig anrichten (Die Klebstoffe sind super gesund für Magen und Darm).
Ich mag den Salat in der Mitte und die Nocken separat.
Auch wenn man viel davon isst, das Sättigungsgefühl bleibt sehr angenehm.
Davon ist man sicher nicht „angefressen“  😉
Gutes Gelingen!
make sense

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s